Regionale ganzjährige Attraktionen

Ob Erholungs- oder Aktivurlaub - Bad Mitterndorf hat viel zu bieten

Salzburg

Festung Hohensalzburg 

In Salzburgs Wahrzeichen über den Dächern der Stadt lässt sich gut und gerne ein ganzer Tag verbringen. Man erreicht die Burg über die Festungsbahn oder zu Fuß. Innen erwartet Sie ein wunderschöner Burghof mit verschiedenen Restaurants, wunderbarer Aussicht auf die Stadt und auch der Besuch der Fürstenzimmer ist sehr lohnenswert. www.salzburg-burgen.at/de/hohensalzburg/besucherinfo

 

Schloß Mirabell und Mirabellgärten 

Während Ihres Spaziergangs durch eines der wenigen Gartendenkmäler unserer Zeit wandeln Sie entlang barocker Gartenanlagen, verschiedenen künstlerischer Statuen, Brunnen und Figurengruppen.  Salzburg Info / Mirabell

 

Stift Admont

Das Benediktinerstift Admont erreichen Sie mit dem PKW in ungefähr 45 Minuten. 

Es beherbergt verschiedene Museen, u.a. das Museum für Gegenwartskunst, das Natur- und Kunsthistorische Museum sowie einen Erlebnisraum zum Nationalpark Gesäuse. Für Kinder gibt es eine Museumswerkstatt. 

 

Das Besondere am Stift Admont ist jedoch der spätbarocke Bibliothekssaal des Klosters. Es ist die größte und beeindruckendste Klosterbibliothek der Welt. 

 

Informationen zu Besuchszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier: 

http://www.stiftadmont.at/besucherinformation-museum/

Salzwelten

Der Salzabbau hat in der Steiermark eine jahrtausend-alte Tradition. In der Nähe Bad Mitterndorfs befinden sich in Altaussee und in Hallstatt zwei der letzten Salzbergwerke aus denen heute noch gefördert wird. 

 

Beide Bergwerke können besucht werden. 

Im Bild sehen Sie das Salzbergwerk in Hallstatt.

Mit Panoramabahnen fahren Sie zunächst auf den Berg und später in das Innere der Stollen.  

 

Das Salzbergwerk Altaussee kann ganzjährig besucht werden, Hallstatt macht eine Winterpause. 

Weitere Informationen finden Sie unter 

www.salzwelten.at


Grimming Therme

Die moderne Grimming-Therme bietet sieben Thermalbäder, acht Saunen, Dampfbäder, Wellness und hochwertige Saunakultur. Wasserrutsche, Kinderbecken und Außenbecken mit Blick in die Berge runden das Angebot ab.

 

Meine Feriengäste erhalten 5% Rabatt auf den Eintrittspreis der Grimming-Therme.

 

Weitere Informationen unter

www.grimming-therme.at

 

Tennis, Squash und Klettern

Neben Tennis- und Squash-Plätzen bietet die Freizeithalle Bad Mitterndorf eine Kletterbox sowie ein kleines, feines Nichtraucherlokal. Dieses lädt  zum Entspannen nach einem erfolgreichen Match oder einer herausfordernden Kletterpartie ein.

 

Tennis- und Squashplätze sowie die Kletterbox müssen vorab telefonisch oder auf der Website der Freizeithalle Bad Mitterndorf der Sportwerk-KG des TC Bad Mitterndorf gebucht werden.

 

http://sportwerk-kg.at  

Heimatmuseum Strick

Das kleine private Heimatmuseum der Familie Strick mit einer liebevollen Sammlung von Möbeln, bäuerlichem Hausrat, Münzen, Bildern und Büchern ist ganz in der Nähe. Das Museum wird bereits in dritter Generation betrieben und erstreckt sich heute über das gesamte Haus. 

 

Im Dachgeschoss werden z.B. die holzgeschnitzten Masken und die Kostüme des Bad Mitterndorfer Nikolospieles aufbewahrt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Museums  www.narrenbrunnen.com


Über das Benediktinerstift Admont in der Steiermark

Kontakt: 

Ferienwohnungen Haus Zohner 

Barbara Steiner 

A- 8983 Bad Mitterndorf 249

Tel: +43 (0) 680 1280438

E-Mail: barbara@haus-zohner.at

Schnellkontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.